Mats


Hund im städtischen Canile!

 

Im Oktober 2023 bei unserem Besuch im städtischen Canile gab es natürlich wieder einen vollen Welpen-Zwinger. Hundekinder, die nichts aber auch gar nichts haben außer die paar Quadratmeter Beton. Keine Ansprache, kein Spielzeug, kein weiches Bettchen. Nie dürfen sie diesen Zwinger verlassen, einmal am Tag wird gereinigt und gefüttert....das war es!

 

Ihre Zukunft? Vielleicht haben sie Glück, noch sind sie vom Äußeren so niedlich, dass vielleicht Einheimische sie adoptieren. Leider ist es aber oft so, dass das Interesse anschließend schnell nachlässt und sie dann wieder auf der Straße landen oder an der Kette. Ansonsten werden sie irgendwann in ein großes Hundelager verlegt, eingesperrt für immer!

 

Daher hoffen wir, dass wir für Mats und natürlich ihre Gehege-Freunde mit unseren Alben sichtbar zu machen für eine hoffentlich bessere Zukunft als geliebtes Familienmitglied. Hierzu suchen wir Menschen, die nicht aus Mitleid handeln und ihnen mit Zeit und Geduld souverän zur Seite stehen und sie ihrem Alter entsprechend fördern.

Name: Mats

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Größe: Im Wachstum

Geburtsdatum: 01.06.2023

Kastriert: Nein

 

Patenschaften werden für diese Hunde nicht gesucht, da sie im städtischen Tierheim versorgt werden.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular, dabei bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.