Juliane Brosen


„Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen“

 

—Friedrich II. der Große —

 

Tierschutz ist für mich nicht nur eine Herzensangelegenheit, sondern eine Aufgabe etwas zu bewirken … Tiere haben das Recht zu leben, dass Recht dieses auch artgerecht zutun !!! Tierschutz bedeutet aber auch Aufklärung, ohne diese kann es künftig keine positive Veränderung geben. Über die Missstände in Italien weiß kaum jemand Bescheid ! Das bestehende Leid der Tiere, welche diesem kaum entfliehen können.

 

Es kam also der Tag der Tage…Ich bekam die Möglichkeit im Verein „Hilfe für Italiens Streuner“ aktiv mit zu wirken. Natürlich war ich direkt dabei und bin nun froh, aktiv den Tieren in Italien eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Durch mein Mitwirken ihnen die Chance zu geben ein besseres Leben zu führen. Ein Teil dieses Teams zu sein. Ich hoffe inständig, dass in Zukunft die Tiere einen anderen Stellenwert bekommen und das Leid somit ein Ende findet.