Happy End 2020


Happy End!❤️

 

Video...

 

Das ist unser Lohn...

 

glückliche Hunde und Menschen die ihre Hunde in Empfang nehmen. Einen kleinen Ausschnitt möchten wir euch mit diesem Video davon zeigen. Die Aufregung und die Freude über die Ankunft der Italiener aus unserem Projekt Oasi Nuova Vita war riesig.

 

Endlich war es wieder soweit und einige Hunde konnten nach der langen Zeit des Wartens endlich auf die Reise gehen zu ihren Familien!

 

Vielen Dank an alle die unsere Beiträge teilen, die Hunde mit Patenschaften unterstützen und immer wieder unsere Aktionen unterstützen um weiter machen zu können. Nur so ist es möglich anschliessend in solche glückliche Augen zu blicken. Danke an alle Adoptanten die diesen Hunden eine zweite Chance geben...

 

...für ein glückliches Leben bei ihren Menschen!

 

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

 

Euer Team von Hilfe für Italiens Streuner

 

Danke an Luigia und das gesamte Team in Italien ❤️

 

Danke auch für die vielen Sachspenden! Luigia und vor allem die Hunde freuen sich sehr darüber.❤️

 

❗️Hinweis: Leider haben wir einen Rechtschreibfehler im Video. Wir meinten natürlich die Höhle von Dafne...nicht die Hölle.😬😃

 

Juli 2020

Leise Tränen Süditaliens...

Video bis zum Schluss gucken! Lohnt sich!❤️

 

Gibt es nicht? Dann seht ganz genau hin bei diesem Hund der aus der Hölle befreit werden konnte. Seht genau hin in der Sekunde 27 in diesem Video.

 

Was seht ihr?

 

Niemand sieht diese Tränen der vergessenen Hunde Italiens. Sie sind unsichtbar! Tausende Hunde sind lebendig begraben in Betonbunkern.

 

Immer wieder werden wir angefeindet von Menschen hier in Deutschland, aber auch von italienischen Landsleuten. Wir verbringen die Hunde in Tierversuchslabore bla bla...Luigia vor Ort in Süditalien wird angezeigt. Die Transporte werden boykottiert. Viele Vereine ziehen ab!

 

Wir stellen allen die uns anfeinden eine einzige Frage?

 

Sieht so eine artgerechte Behandlung eines Tieres aus? Sieht so die medizinische Versorgung in einem Canile aus?

 

Luigia Parco kämpft mit ihrem Projekt Oasi Nuova Vita und wenigen Menschen an der Seite gegen dieses Leid.

 

Es ist ein aussichtsloser Kampf!

 

Die Tierschützer kämpften und versorgten Marco nicht nur medizinisch. Seine Seele musste dringend gesund werden. Ein Zuhause, eine Familie konnten die Tierschützer aber leider nicht ersetzen.

 

Marco aber zog das große Los und fand eine richtig tolle Familie! Er darf endlich sein Leben genießen.

 

Wir würden gerne noch vieler solcher Happy Ends sehen! Aber dafür brauchen wir euch!

 

Euer Team von Hilfe für Italiens Streuner


Happy End!❤️

 

Video...

 

Das ist unser Lohn...

 

glückliche Hunde und Menschen die ihre Hunde in Empfang nehmen. Einen kleinen Ausschnitt möchten wir euch mit diesem Video davon zeigen. Die Aufregung und die Freude über die Ankunft der Italiener aus unserem Projekt Oasi Nuova Vita war riesig.

 

Endlich war es wieder soweit und einige Hunde konnten nach der langen Zeit des Wartens endlich auf die Reise gehen zu ihren Familien!

 

Vielen Dank an alle die unsere Beiträge teilen, die Hunde mit Patenschaften unterstützen und immer wieder unsere Aktionen unterstützen um weiter machen zu können. Nur so ist es möglich anschliessend in solche glückliche Augen zu blicken. Danke an alle Adoptanten die diesen Hunden eine zweite Chance geben...

 

...für ein glückliches Leben bei ihren Menschen!

 

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

 

Euer Team von Hilfe für Italiens Streuner

 

Danke an Luigia und das gesamte Team in Italien ❤️

 

Danke auch für die vielen Sachspenden! Luigia und vor allem die Hunde freuen sich sehr darüber.❤️

 

❗️Hinweis: Leider haben wir einen Rechtschreibfehler im Video. Wir meinten natürlich die Höhle von Dafne...nicht die Hölle.😬😃

 

 Juni 2020


Happy End!💞

Wir kommen vor Notfällen fast nicht dazu euch auch von guten Neuigkeiten zu berichten...

Aber heute holen wir es nach!😊

Schon ein wenig länger ist Wilma angekommen bei ihrer Familie. Die Stimmen waren laut, als sie noch als Welpe im Canile saß....Holt sie raus! Ich nehme sie! Aber niemand meldete sich im Anschluss mehr für Wilma. Lange musste sie warten in der Streuner-WG (unsere Pflegestelle) bis endlich ihre Familie sie entdeckte. Mittlerweile ist Wilma richtig mutig geworden und wartet jeden Tag zur gleichen Uhrzeit am Gartentor bis Papa von der Arbeit kommt.❤️

Haron musste nach seiner Adoption sein Zuhause verlassen. Der junge Rüde war nirgends willkommen und fand keinen Halt. Wir suchten eine geeignete professionelle Therapiestelle um mit Haron an seinen Baustellen zu trainieren. Aber nach einer Zusage bekamen wir auch hier keine Rückmeldung mehr. Eigentlich sind wir ganz froh darüber. Für Haron, der im übrigen endlich diesen Namen ablegen konnte und nun Pino heisst, brauchte es nur einen Menschen der ihn versteht, fördert und ihn einfach lieb hat. ❤️

Ernie und Bert verloren in Süditalien ihr Zuhause. Sie waren dadurch schwer traumatisiert und wussten nicht wie ihnen geschah, als sie ins Projekt aufgenommen wurden. Umso mehr freute es uns, als sie eine Adoption fanden. Aber man verstand diese Hunde nicht und hatte nur Erwartungen. Das spürten die beiden und mochten diese Menschen auch gar nicht. Sie kamen zurück zu Papa Pit und Mama Gudi. Umso skeptischer waren wir bei der neuen Adoption der beiden nach langer Zeit des Wartens. Aber was sollen wir sagen...Keine Erwartungen und es funktioniert. Die beiden haben schon die Couch erobert.❤️

Skipper, wie oft wurde er nun schon enttäuscht. Zuerst verließ in sein Besitzer in Süditalien. Dann machten wir einen großen Fehler und trennten ihn von seiner Freundin Ruby bei der Vermittlung. Bis heute verfolgt uns dieser Fehler. Wir holten ihn in die Streuner-WG und schließlich wurde er adoptiert und auch diese Familie verließ ihn. Waren die Worte doch so groß wie....Liebe auf den ersten Blick bla bla bla. Er wurde wieder zurückgebracht in die Streuner-WG. Soviel zum Thema: Große Liebe! Haben heute noch leichten Brechreiz wenn wir daran denken. Umso mehr freut es uns, dass ihn jetzt seine Familie entdeckte und auch seine Krankheit mit in Kauf nahm. Diesmal wird es Skipper überlassen, für welchen Weg er sich entscheidet. Bis jetzt fühlt er sich aber „Skipperwohl“ bei der tollen Familie.❤️

Danke an euch alle die diesen Hunden, die bereits hier in Deutschland warteten, endlich ein Zuhause schenkten! ❤️

Danke auch an alle Paten die sie unterstützten! Ohne euch wäre alles nicht möglich!❤️

Danke an euch für eure Unterstützung egal in welcher Form! Teilen, Kommentare und einmaligen Unterstützungen!❤️

Einfach Danke!❤️

 

Mai 2020


Happy End!❤️

 

Video..

 

Das ist unser Lohn...

 

glückliche Hunde und Menschen die ihre Hunde in Empfang nehmen. Einen kleinen Ausschnitt möchten wir euch mit diesem Video davon zeigen. Die Aufregung und die Freude über die Ankunft der Italiener aus unserem Projekt Oasi Nuova Vita war riesig.

 

Vielen Dank an alle die unsere Beiträge teilen, die Hunde mit Patenschaften unterstützen und immer wieder unsere Aktionen unterstützen um weiter machen zu können. Nur so ist es möglich anschliessend in solche glückliche Augen zu blicken. Danke an alle Adoptanten die diesen Hunden eine zweite Chance geben...

 

...für ein glückliches Leben bei ihren Menschen!

 

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

 

Euer Team von Hilfe für Italiens Streuner

 

Danke an Luigia und das gesamte Team in Italien ❤️

 

Danke auch für die vielen Sachspenden! Luigia und vor allem die Hunde freuen sich sehr darüber.❤️

 

Februar 2020


Happy End!❤️

 

Video..

 

Das ist unser Lohn...

 

glückliche Hunde und Menschen die ihre Hunde in Empfang nehmen. Einen kleinen Ausschnitt möchten wir euch mit diesem Video davon zeigen. Die Aufregung und die Freude über die Ankunft der Italiener aus unserem Projekt Oasi Nuova Vita war riesig.

 

Vielen Dank an alle die unsere Beiträge teilen, die Hunde mit Patenschaften unterstützen und immer wieder unsere Aktionen unterstützen um weiter machen zu können. Nur so ist es möglich anschliessend in solche glückliche Augen zu blicken. Danke an alle Adoptanten die diesen Hunden eine zweite Chance geben...

 

...für ein glückliches Leben bei ihren Menschen!

 

Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!

 

Euer Team von Hilfe für Italiens Streuner

 

Danke an Luigia und das gesamte Team in Italien ❤️

 

Danke auch für die vielen Sachspenden! Luigia und vor allem die Hunde freuen sich sehr darüber.❤️

 

Februar 2020


Marinella Happy End!❤️

Es ist noch ganz frisch und wir wollen euch teilhaben lassen an dieser wunderbaren Nachricht...

Marinella ist Zuhause! Endlich Familie! ❤️

Jeden Tag zeigen wir euch Hunde aus dem Projekt Oasi Nuova Vita oder aus unseren Pflegestellen mit der Suche nach einem Zuhause. Viele Hunde warten bereits sehr lange und stellen sich unermüdlich daraus vor. Ihr tragt Patenschaften, ihr fiebert mit, ihr teilt die Hunde bis zum abwinken. Wir freuen uns über eure Anteilnahme wenn ihr kommentiert. Es lässt uns spüren...

Die Menschen da draußen kämpfen mit uns! Sie sind an unserer Seite und vor allem an der Seite der vergessenen Hunde Italiens. Durch euch werden sie sichtbar! Dafür sagen wir...

DANKE!

Nur durch EUCH können wir weitermachen!

Ihr seid einfach großartig! ❤️

 

Januar 2020


Zurück im Leben - Die Geschichte von Uragano


Happy Ends  seit Beginn unserer Arbeit...