Die Lotterie der Freiheit


Die Lotterie der Freiheit!

Luigia schaffte es zwei Hunde aus einem italienischen Canile zu befreien. Das große Los der Freiheit haben Peppa 11 Jahre Gefangenschaft und Ricky gezogen.

Es ist die Lotterie die unsere Herzen zerbrechen lässt. Denn anders wie bei der Lotterie, haben diese Lose Augen die einen ansehen. Verzweifelte, flehende Blicke mit der Bitte....Ich bitte Dich mich zu ziehen! Bitte! Einige Blicke in dieser Lotterie Freiheit haben keine Bitte mehr. Sie werden vermutlich nie gezogen werden und haben aufgegeben jemals ihre Freiheit zu gewinnen.

Die Glücksfee in dieser Lotterie muss sich mit diesen Fragen des Horrors auseinandersetzen:

Welchen Hund ziehe ich?
Nehme ich den, der schon Jahre auf Freiheit wartet? Oder doch die Welpen, die an den Gitterstäben um Aufmerksamkeit für Freiheit, Liebe flehen? Sie werden vermutlich nie erfahren, was diese beiden Wörter bedeuten und hier groß werden. Oder doch den, der still in der Ecke liegt seit Jahren? Oder doch den einen vorne oder doch den da hinten in der Reihe? Oder am besten alle? Kann ich überhaupt welche befreien?

Die Glücksfee muss sich entscheiden zwischen hunderten von traurigen Losen!

Nur zwei Lose konnten wieder gezogen werden! Nur zwei Hunde haben nach jahrelangem Warten endlich ihren großen Gewinn bekommen, ihre Freiheit!

Das schlimme, was in dieser Lotterie dazu kommt, ist das Finanzielle. Diese Lose bekommt man zwar umsonst aber sie müssen versorgt und untergebracht werden.

Diese beiden Hunde brauchen dringend eine kleine Patenschaft bevor sie sich auf den Weg machen können ein schönes Zuhause zu finden. Erstmal müssen sie medizinisch versorgt werden und sich erholen dürfen nach jahrelanger Gefangenschaft.

Wer eine kleine Patenschaft übernehmen möchte bitte eine Mail an:

patenschaften.italien@gmail.com

Diese beiden freuen sich auch über einmalige Unterstützungen für Ihre Erstversorgung.

Konto:

Leben für Streuner e.V.
Frankfurter Volksbank eG
IBAN: DE 66 50190000 6701018611
BIC: FFVBDEFFXXX
(Verwendungszweck: Canile Rettung)

oder per Paypal:

lebenfuerstreuner@gmail.com

 

Eingestellt: 30.10.2016