Bono


Hund im städtischen Canile!

 

Bono kam Anfang November 2023 ins städtische Canile nachdem er von der Straße geholt wurde. Er lebt zusammen in einem Zwinger mit Hündin Giorgina, der gleiches Schicksal widerfahren ist.

Bono macht einen sehr resignierten und tief traurigen Eindruck wenn man ihn beobachtet. Wie so viele leidet er immens. Ein wenig Freude zeigt er, wenn der Helfer im Canile ihn ab und zu in der Halle des Caniles laufen lässt.

 

Wir machen uns auf die Suche nach einem Zuhause für Bono, damit er wieder glücklich werden kann. Wir wissen nichts über seine Vorgeschichte, ebenso kann die Verträglichkeit mit Rüden und Katzen vorab nicht getestet werden.

Patenschaften werden für diese Hunde nicht gesucht, da sie im städtischen Tierheim versorgt werden.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular, dabei bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

Name: Bono

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Geburtsdatum: 01.11.2017

Größe: ca. 60 cm

Kastriert: folgt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.