Gigio


 

Gigio wurde im November 2023 im Canile auf Sizilien abgegeben und war die meiste Zeit in einer Box in der Krankenstation untergebracht. Mit Umzug der Welpen von Mutterhündin Stina, für die wir auf einem Grundstück extra Gehege haben bauen lassen, konnte auch Gigio seine kahle Box verlassen.

 

Die Tierschützer haben ihn nun mit diesen Welpen vergesellschaftet und es funktioniert glücklicherweise. Nun sind wenigstens die sozialen Kontakte zu Artgenossen gewährleistet.

 

 

Gigio hat sich toll entwickelt. Er wird kein Riese werden. Leider wurde er von seinen Freunden im Gehege gemobbt und zog zu einer Tierschützerin die Ginger und Georg in Obhut hat. Gigio ist ein typischer Welpe der darauf wartet das Leben kennenzulernen. 

 

Wir suchen Menschen mit Zeit und Geduld die ein heranwachsender Welpe benötigt.

 

Name: Gigio

Geschlecht: männlich

Rasse: Mischling

Geburtsdatum: 04.10.2023

Höhe: im Wachstum

Kastriert: Nein

 

Für jeden Hund der in Obhut ist bei den Tierschützern vor Ort in Italien, versuchen wir die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Sei es mit Spezialfutter, Futter, Kastration, Unterbringung, Reparaturen und medizinischer Versorgung. Wenn Sie uns hierbei helfen möchten, können Sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Es gibt Einzelpatenschaften für Hunde, aber auch eine Gesamtpatenschaft. Mit dieser können wir dort helfen, wo die Not am größten ist.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular. Bei Interesse für eine Adoption bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.