Pedro


Pedro....ein dringender Notfall der im Dezember 2018 auf das Oasi gezogen ist :(

 

Lange Zeit hatte er eine Familie und ein behütetes Zuhause. Bis sein Besitzer schwer erkrankte....ab da war alles anders. Die Kinder konnten sich nicht entsprechend um Pedro kümmern und so war er die letzten Monate oft alleine eingesperrt oder lief ziellos alleine durch die Straßen. Auch wenn sich Pedro gut in das Oasi Rudel eingefügt hat sehnt er sich nach seinen Menschen. Einmal kamen seine ehemaligen Besitzer auch zu Besuch und Pedro hat danach stundenlang am Tor gesessen, in der Hoffnung, dass sie wieder kommen um ihn zu holen. Pedro leidet nach Aussage der ehemaligen Besitzer an einer Herzinsuffiziens und wird mit dem Medikament Enalapril behandelt. Ein absoluter Notfall, für den wir nun dringend ein Zuhause suchen!

 

Pedro, geb. ca. 2014, ca. 45 cm

 

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Pedro kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für Pedro übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Pedro in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Pedro erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.