Patrik


Patrik und sein Bruder Peter wurden vor Kurzem ebenfalls ausgesetzt an einer Schnellstraße gesichtet. Der Notruf ereilte Luigia mitten in der Nacht und sie machte sich sofort mit einer Tierschutzkollegin auf den Weg die beiden Kleinen zu sichern. Auch sie leben, bevor sie auf das Oasi Nuova Vita umziehen können, auf einer Pflegestelle wo sie erstversorgt und entsprechend geimpft werden um dann zu den anderen Hunden integriert zu werden. Patrick und sein Bruder haben das Erlebte gut weggesteckt und zeigen sich bis jetzt als aufgeweckte Junghunde. Aber auch sie müssen dringend in diesem Alter gefördert und an alles unbekannte herangeführt werden, denn die derzeitige Prägephase ist wichtig für ihr weiteres Leben. Auch für Patrick suchen wir daher Menschen mit entsprechender Zeit und Geduld die ein heranwachsender Welpe benötigt. Bei uns können die Hunde in Sicherheit und gut versorgt aufwachsen, ein Zuhause ersetzt das Oasi Nuova Vita aber so sehr man sich auch bemüht natürlich nicht.

 

Patrick, geb. ca. 03.2018, wächst noch

 

Für Patrick suchen wir einen direkten Endplatz und keine Pflegestellen. Für jeden Hund, der das Oasi Nuova Vita durch Adoption verlässt, kann ein anderer Notfall von der Strasse oder einem Canile aufgenommen werden. 

 

Wenn Sie Patrick kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie helfen möchten, ihm ein glückliches Leben zu ermöglichen, können Sie auch eine Patenschaft für Patrick übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie uns anteilig, für sämtliche Kosten, wie Futter, tierärztliche Versorgung, jährliche Prophylaxe, Reinigung und alles weitere, was Patrick benötigt, aufzukommen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Patrik erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.