Jaqueline


Am 03.05.2022 wurde Jaqueline zusammen mit ihren acht Welpen in das städtische Canile in Italien eingeliefert.

Als Tierschützer sie fanden, war ihr Bauch komplett aufgerissen, so dass sie unverzüglich in die Klinik eingeliefert und notoperiert wurde (Bilder sind unter dem Kontaktformular zu sehen!). Man vermutet, dass sie eventuell über einen Zaun geklettert ist und sich dabei diese Verletzung zugezogen hat. Auch nach der Operation musste sie noch einige Zeit in der Klinik verbleiben.

 

Anschließend konnte sie auf eine der wenigen privaten Pflegestellen umziehen, die Veretzung ist verheilt und nun suchen wir für Jaqueline ein Happy End in Form einer eigenen Familie.
Ihre Welpen wurden in der Zeit von Privatpersonen aufgenommen, denn sie mussten anfangs noch mit der Flasche aufgezogen werden. Alle sind wohl auf und machen sich ebenfalls langsam auf die Suche nach einem endgültigen Zuhause.


Jaqueline ist bei fremden Menschen anfangs erst einmal zurückhaltend. Ansonsten aber eine ruhige und anhängliche Hündin. Sie liebt die Gesellschaft von Menschen und Artgenossen, denn sie ist ungern alleine. Eine Verträglichkeit mit Katzen ist nicht bekannt und kann unter den gegebenen Umständen leider nicht getestet werden.


Wir suchen Menschen mit Zeit und Geduld, die Jaqueline Stück für Stück an alles heranführen, was sie in ihrem Leben noch nicht kennen lernen durfte.

 

Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 01.05.2020
Gewicht: 19 kg
Höhe: ~50 cm
Sterilisiert: Noch nicht

 

Für jeden Hund der in Obhut ist bei den Tierschützern vor Ort in Italien, versuchen wir die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Sei es mit Spezialfutter, Futter, Kastration, Unterbringung, Reparaturen und medizinischer Versorgung. Wenn Sie uns hierbei helfen möchten, können Sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Es gibt Einzelpatenschaften für Hunde, aber auch eine Gesamtpatenschaft. Mit dieser können wir dort helfen, wo die Not am größten ist.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular, dabei bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.