Esmeralda


Esmeralda war eine Streunerhündin, die sich im historischen Zentrum der Stadt aufhielt und sich als Welpe dem Rüden Pino dort angeschlossen hat. Sie wurde von Tierschützern betreut, versorgt und später kastriert.


Leider wurden Esmeralda und Pino eines Tages von Menschen, die keine Tiere mögen, bei den Behörden gemeldet, weil sie angeblich Fahrräder und Mopeds verfolgten. Durch diese Meldung wären sie schnell in ein Canile verbracht worden und für immer hinter diesen Mauern verschwunden.
Tierschützer agierten sofort um ihnen dieses Leid zu ersparen und brachten beide auf ein kleines privates Grundstück. Hier sind sie zwar in Sicherheit, doch auch dieses Grundstück ist klein und nicht zu vergleichen mit der Freiheit, die sie einmal hatten.

 

Das alles ist bereits sechs Jahre her und es wird Zeit, dass wir Esmeralda und Pino für die Menschen da draußen sichtbar machen.
Esmeralda ist eine lebhafte und verspielte Hündin, die Menschen sehr mag. Leider ist es unter den gegebenen Umständen schwierig Esmeralda zu 100 % einzuschätzen und daher sollte in einem zukünftigen Zuhause keine Hündin vorhanden sein. Mit Pino ist sie absolut verträglich. Katzen sollten ebenfalls nicht vorhanden sein, denn diese jagt sie auf dem kleinen Grundstück, auf dem sie gerade lebt.


Für Esmeralda suchen wir nun aktive Menschen, die sie nach all den Jahren mit Zeit und Geduld an alles Neue heranführen werden und Verständnis dafür haben, dass alles seine Zeit benötigt.

 

Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 01.09.2015
Gewicht: ca. 22 kg
Höhe: ca. 50 cm
Sterilisiert: Ja
Gesundheitliche Probleme: keine bekannt

 

Für jeden Hund der in Obhut ist bei den Tierschützern vor Ort in Italien, versuchen wir die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Sei es mit Spezialfutter, Futter, Kastration, Unterbringung, Reparaturen und medizinischer Versorgung. Wenn Sie uns hierbei helfen möchten, können Sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Es gibt Einzelpatenschaften für Hunde, aber auch eine Gesamtpatenschaft. Mit dieser können wir dort helfen, wo die Not am größten ist.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular, dabei bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.