Tutnix


Tutnix sowie acht weitere Geschwister sind Welpen einer Besitzerhündin. Aufgrund der fehlenden Einsicht zur Kastration in der Bevölkerung kommt auf diese Weise immer wieder ungewünschter Nachwuchs auf die Welt. Später werden sie ausgesetzt oder landen in einem Canile und sind für ihr weiteres Leben eingesperrt.

Auch Tutnix und seine Geschwister lebten die ersten Wochen alles andere als gut behütet auf. Bei Regen und Kälte lebten sie draussen in einer nassen und dreckigen Baracke. Jetzt sind sie in unserer Obhut und werden vorab bei einer befreundeten Tierschützerin versorgt bis sie die nötigen ersten Impfungen haben um auf das Oasi Nuova Vita umziehen zu können.

Auf dem Oasi Nuova Vita werden sie dann die nächsten Wochen weiterhin gut betreut aufwachsen bis sie alt genug sind (März/April) um dann hoffentlich auf die Reise zu ihren Familien zu gehen.

Neben dem engen Kontakt zu ihren Betreuern werden sie ebenso in das große Hunderudel integriert und lernen so bestens die Sozialisierung mit Artgenossen. Für alles andere, was in ihrem zukünftigen Leben wichtig ist, brauchen sie dringend ihre eigenen Familien, die sie mit Zeit, Geduld und Erfahrung an alles heranführen werden.

Tutnixes Mutter hat eine mittlere Größe von ~45 cm, der Vater ist unbekannt und somit wird es wieder eine kleine Überraschung, welche Endgröße die Welpen erreichen werden.

Tutnix, Mischlingsrüde, geb. ca. 11.2021, wächst noch

 

 

Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.

Letztendlich sind diese Test auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Tutnix suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Tutnix kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für ihn übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Tutnix in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Tutnix erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.