Susi - Reserviert -


Susi ist die Tochter von Suri, eine Straßenhündin die von einem befreundeten Tierschützer aufgenommen wurde, weil sie von Menschen auf der Straße misshandelt wurde. Susi und ihr Bruder Strolch sind die einzigen Welpen, die kurz nach der Rettung ihrer Mutter Suri auf die Welt kamen. Aber die kleine Familie wurde schnell zum Lebensretter für 9 verwaiste, erst wenige Tage alte Welpen, die ohne Mutter ausgesetzt wurden. Nicht nur Mutter Suri kümmerte sich rührend, auch Susi und Strolch kuschelten sich in der ersten Zeit sehr eng an ihre Adoptivgeschwister und gaben ihnen somit die dringend benötigte Wärme.

 

Die kleinen Lebensretter sind nun echte "Oasianer" und komplett auch in das Rudel mit den großen Hunden integriert. Hier tapsen sie offen und neugierig in die Welt und lernen die wichtigen Sozialkontakte mit Artgenossen. Aber es braucht natürlich mehr um kleine Welpen auf das Leben vorzubereiten und dafür suchen wir schon jetzt die passenden, verantwortungsvollen Menschen. Frühestens ab Mai /Juni (sofern Ausreisen aufgrund der Corona-Einschränkungen dann wieder möglich sind) können die Koffer gepackt werden.

 

Susi, geb. 02.2020, wächst noch

 

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Susi suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle. Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden. 

 

Wenn Sie Susi kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie helfen möchten, ihr ein glückliches Leben zu ermöglichen, können Sie auch eine Patenschaft für Susi übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie uns, für sämtliche Kosten, wie Futter, tierärztliche Versorgung, jährliche Prophylaxe, Reinigung und alles weitere, was Susi benötigt, aufzukommen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Susi erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.