Rocco - Reserviert -


Rocco wurde auf den Straßen Italiens ausgesetzt. Als unsere Tierschützer vor Ort von ihm erfuhren, war er bereits drei Tage ohne Futter. Auch sein allgemeiner Zustand war nicht so gut, weswegen die Tierschützer ihn direkt in Obhut nahmen und dem Tierarzt vorstellten.

Er hatte hohes Fieber und anfängliche Therapien schlugen nicht entsprechend an. Daraufhin wurde ein Mittelmeertest durchgeführt, welcher leider ein positives Ergebnis auf Leishmaniose zeigte. Diesbezüglich befindet sich Rocco nun in entsprechender Therapie. Aktuell ist er auf einem guten Weg und zeigt keine Symptome mehr.

 

Mittlerweile ist Rocco auch auf das Oasi Nuova Vita umgezogen, wurde ins Rudel integriert. Er ist ein sehr lieber Hund und zeigt sich hier sehr verträglich. Viel hat er in seinem kurzen Leben wohl noch nicht kennenlernen dürfen. In ungewohnten Situationen ist er noch unsicher, aber er lernt von Tag zu Tag dazu.

 

Bezüglich seiner Leishmaniose sind wir aufgrund von seines Alters und der frühzeitig begonnenen Therapien optimistisch für den weiteren Verlauf. Dennoch muss Rocco in Zukunft natürlich weiterhin regelmäßig kontrolliert werden. Bei ernsthafter Adoptionsinteresse steht unser Team aufklärend zur Seite.  

 

Rocco ist ein Rottweiler-Mischling, für den in einzelnen Bundesländern Deutschlands auf der Rasseliste 2. Wir bitten darum, sich im Vorfeld über eventuell verbundene Auflagen entsprechend zu informieren.

 

Für Rocco suchen wir dringend entsprechend verantwortungsvolle Menschen, die ihn auch in alltäglichen Dingen weiterhin mit Geduld fördern.

 

Laut Dokumente des Veterinäramtes wurde sein Geburtsdatum auf den 30.04.2019 festgelegt. Wir sind uns aber sicher, dass Rocco jünger ist (eher im August 2019 geboren)

 

Rocco, Rottweiler-Mischlingsrüde, geb. 04.2019

 

 

Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.

Letztendlich sind diese Test auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Rocco suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Rocco kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für ihn übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Rocco in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Rocco erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.