Renzo


Renzo ist ein Sohn der Straßenhündin Rosa.

 

Rosa kam im August 2019 ins Projekt, nachdem unsere Tierschützerin sie hochschwanger auf der Straße sicherten. Etwa eine Woche später brachte sie 11 Welpen zur Welt, 2 von ihnen starben kurz nach der Geburt.

Auch wenn das Aufwachsen in einer Auffangstation für kleine Welpen immer mit großen Gefahren verbunden ist, geht es der Familie bis dato gut und alle Welpen sind wohlauf.

Der Tagesablauf von Renzo und seinen Geschwistern besteht aus fressen, spielen und schlafen... Welpen eben. :)

 

Unsere Tierschützer geben ihr Bestes um die Kleinen in den ersten Wochen ihres Lebens so gut es geht zu begleiten. Wenn sie nach den gesetzlichen Vorschriften alt genug sind um Ausreisen zu dürfen, brauchen sie aber dringend verantwortungsbewusste Menschen an ihrer Seite, damit sie in ihrer wichtigen Prägephase bestmöglich gefördert werden.

Diese Menschen suchen wir, auch wenn es noch etwas dauert, bis Renzo und seine Geschwister sich auf die Reise machen können.

 

Renzo, Mischlingsrüde, geb. 08.2019, wächst noch (Mutter Rosa ca. 45 cm, Vater unbekannt)

 

 

Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.

Letztendlich sind diese Test auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Renzo suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

 

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Renzo kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für ihn übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Renzo in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Renzo erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.