Lupen


Ihr Leben begann in einer Schublade.... Lupen und seine 5 Geschwister sind das Ergebnis unkontrollierter Vermehrung, da Hundebesitzern in Italien noch immer nicht die Wichtigkeit des kastrierens bewusst ist. Da dies nicht schon traurig genug ist, wurden die kleinen Welpen auch noch in Schubladen gehalten! Der Hilferuf erreichte Luigia und die Tierschützer handelten sofort. Die kleine Familie wird seitdem auf einer Pflegestelle betreut bis alle Welpen geimpft sind und anschließend auf das Oasi Nuova Vita umziehen können. Alle sind munter und aktiv, wie es sich für Welpen in diesem Alter gehört.

 

Auch wenn Lupen ausgewachsen ein eher kleinbleibender Hund sein wird (Mama Lunella ist ca. 30 cm) und aktuell mit seinem "Süßfaktor" schnell in alle Herzen wandern wird, suchen wir Menschen mit dem entsprechenden Verantwortungsbewusstsein sowie Zeit und Geduld um einem Welpen mit allem was dazu gehört gerecht zu werden.

 

Lupen, geb. 04.2019, wächst noch (kleinbleibend)

 

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist. Für Lupen suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

 

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Lupen kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für Lupen übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Lupen in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Lupen erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

 

 

 

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.