Lea


Hund im städtischen Canile!

 

Lea und ihre Schwester Gessica wurden mit wenigen Wochen auf der Straße gefunden. Im Juni 2022 kamen sie abgemagert bis auf die Knochen ins städtische Canile. 

 

Lea ist anfangs bei fremden Menschen etwas schüchtern aber sonst sehr lieb und zärtlich. Ihr Leben darf nach all dem was sie schon durch machen musste nicht in einem großen Canile enden.

 

Daher suchen wir für Lea ein Zuhause bei Menschen, die sie mit der nötigen Zeit und Geduld ihrem Alter entsprechend fördern werden. Ein bereits vorhandener Ersthund in einem Zuhause würde ihr sicher eine große Stütze sein.

 

Name: Lea

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mischling

Geburtsdatum: 01.05.2022

Höhe: im Wachstum

Kastriert: Nein

Gesundheitliche Probleme: keine bekannt

 

Patenschaften werden für diese Hunde nicht gesucht, da sie im städtischen Tierheim versorgt werden.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular, dabei bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.