Gorgo


Hund im städtischen Canile!

 

Gorgo wurde vor dem städtischen Tierheim in einer Kiste ausgesetzt. Eigentlich sollte er seine Kindheit unbeschwert erleben dürfen, an der Seite eines Menschen der ihn Stück für Stück die Welt erklärt.

Stattdessen sitzt er 24 Stunden am Tag in einem kleinen Zwinger mit anderen Junghunden. Kaum menschliche Zuwendung, kein Auslauf, nur Beton unter den Pfoten und jeder Tag ist gleich. Seine Zukunft ebenso schlimm, wenn wir es nicht schaffen eine Familie für ihn zu finden.

Alle Hunde im städtischen Tierheimzwinger haben nur eine gewisse Frist. Finden sie keine Adoption, werden sie verlegt in ein schlimmes Canile von ca. 2000 Hunden aus dem sie nie wieder entkommen werden.

Hunde wir Gorgo haben nur uns, die wir versuchen, Schicksale wie ihn für die Welt da draußen sichtbar zu machen.

Für Gorgo suchen wir Menschen mit entsprechender Erfahrung, Zeit und Geduld. Hunde wie Gorgo können keine Erwartungen erfüllen aufgrund der Umstände unter denen sie bisher aufgewachsen sind.

 

Name: Gorgo
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 01.03.2022
Gewicht: derzeit 6 kg (Mai 2022)
Höhe ca.: wächst noch
Gesundheitliche Probleme: keine bekannt

 

Patenschaften werden für diese Hunde nicht gesucht, da sie im städtischen Tierheim versorgt werden.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular, dabei bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.