Franziska


Woher Franziska ursprünglich kommt wissen wir nicht. Sie wurde in Italien zunächst adoptiert, doch die Liebe hielt nicht lange, denn sie wurde nach ~10 Tagen im städtischen Tierheim von Manduria abgegeben.

Bei unserem Aufenthalt vor Ort und unserem Besuch im Tierheim lernten wir die Kleine kennen und sofort entschlossen wir, sie auf das Oasi Nuova Vita zu holen, damit ihr ein solches Schicksal nicht noch einmal passiert.

Auf dem Oasi wurde sie in einer der Welpengruppen integriert und fand hier schnell in Fridolin einen besonderen Spielpartner. Franziska hat Hummeln im Hintern und so tobten beide fast den ganzen Nachmittag durch das Gehege.
Mittlerweile tummelt sie sich auch tagsüber in unserem freilaufenden Rudel mit allen Hunden - egal ob groß oder klein - lernt so die wichtigen Sozialkontakte und die hündische Kommunikation perfekt.

Dringend sucht sie aber ein Zuhause bei aktiven Menschen, denn sie muss unbedingt weiter gefördert werden. Franziska ist definitiv kein Couchpotatoe und wird neben einer körperlichen Auslastung sicher auch Spaß an Agility oder ähnlichem haben.

Für Franziska wünschen wir uns, dass auch im zukünftigen Zuhause regelmäßiger Kontakt zu Artgenossen nachweislich gewährleistet ist.

 

Franziska, Mischlingshündin, geb. ca. 03.2021, wächst noch

 

 

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

Für Franziska suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.
Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

Wenn Sie Franziska kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für sie übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Franziska in ihrer dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Franziska erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:
(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.