Caterina


Hund im städtischen Canile!


Caterina wurde im Alter von nur zweieinhalb Monaten mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter in einer Mülltonne in einer heruntergekommenen Gegend gefunden. Alle wurden in das städtische Canile gebracht, wo sie seit dem hinter Gittern in einem Zwinger sitzen aus dem sie so gut wie nicht heraus kommen.

Ihre Zukunft sieht noch schlimmer aus, denn ihre Frist in dieser Einrichtung läuft ab und sie drohen in ein Canile mit ca. 2000 Hunden verlegt zu werden aus dem es kein Entkommen mehr gibt.

Caterina ist eine liebe und eher ruhigere Hündin, die Menschen über alles liebt. Derzeit wird sie gegen Räude behandelt. Es scheint uns, das ihr Gangbild nicht normal ist und wir warten darauf, dass der Canile Tierarzt hier Untersuchungen durchführt um dies abzuklären.
Uns läuft die Zeit davon, doch wir möchten für Caterina kämpfen, deren Leben endlich anfangen soll.

Für Caterina suchen wir Menschen die nicht nur aus Mitleid handeln. Erfahrung und vor allem Zeit und Geduld sollten vorhanden sein. Hunde wie Caterina können noch keine Erwartungen erfüllen, aufgrund der Umstände unter denen sie bisher aufgewachsen sind.

 

Name: Caterina
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 15.10.2021
Gewicht: ca. 15 kg (Juni 2022)
Höhe: ca. 45 cm (Juni 2022)

 

Patenschaften werden für diese Hunde nicht gesucht, da sie im städtischen Tierheim versorgt werden.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular, dabei bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.