Carla


Carla und ihre drei Brüder Cuore, Cristof und Charlie wurden in einem Dornengebüsch ohne Mutter ausgesetzt. Mal wieder ein Notfall der sofortiges Handeln erforderte. Daher machte sich Luigia mit Unterstützung auf den Weg um die Kleinen in Sicherheit zu bringen. Bevor alle 4 Welpen auf das Oasi ziehen können, werden sie bei Luigia eng Zuhause betreut. Ab Juli sind alle soweit, dass sie in ein eigenes Zuhause reisen können aber wir können uns nicht früh genug auf die Suche nach ihren Menschen machen. Gesucht werden Familien/Menschen die die nötige Zeit und Geduld aufbringen können, die ein heranwachsender Welpe benötigt. Da die Elterntiere nicht bekannt sind, können wir zum derzeitigen Zeitpunkt keine genaue Auskunft über eine Endgröße machen. Derzeit vermuten wir sie ausgewachsen auf mittelgroß - groß.

 

Für Carla und ihre Geschwister suchen wir direkte Endplätze und keine Pflegestellen.

 

Carla, geb. 02.2018, wächst noch

 

Für jeden Hund, der das Oasi Nuova Vita durch Adoption verlässt, kann ein anderer Notfall von der Strasse oder einem Canile aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Carla kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie helfen möchten, ihr ein glückliches Leben zu ermöglichen, können Sie auch eine Patenschaft für Carla übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie uns, für sämtliche Kosten, wie Futter, tierärztliche Versorgung, jährliche Prophylaxe, Reinigung und alles weitere, was Carla benötigt, aufzukommen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Carla erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.