Willi


Das Oasi Nuova Vita ist für viele Hunde ein Zufluchtsort, ein erster Schritt wo sie zum ersten mal Fürsorge und Zuneigung von Menschen erfahren....der erste Schritt zum Beginn eines neuen Lebens. Aber es kommen auch Hunde, die bisher ein behütetes Leben hatten und dann von ihren Menschen im Stich gelassen wurden. Für diese Hunde ist es meist besonders schlimm, aus ihrem vertrauten Umfeld gerissen sich in einer Auffangstation einleben zu müssen, nur noch einer von vielen zu sein. Immer wieder ist es sehr emotional zu sehen, wie sich diese Hunde dennoch versuchen zu arrangieren....Eins haben alle gemeinsam, die Sehnsucht nach Zuwendung und Liebe! Willi, der im Februar 2019 auf das Oasi Nuova Vita kam, ist so ein Fall, sein bisheriges Zuhause musste er verlassen. Sein Besitzer liebte ihn sehr, doch dessen Ehefrau duldete ihn lediglich bis zu dem Tag, als sich erneut ein Baby angkündigte und sie Willi auf die Straße gesetzt hat. Willi ist ein sehr aufgeschlossener, menschenbezogener, junger Rüde der sich auf dem Oasi gut verträglich zeigt. Wir machen uns nun für Willi auf die suche, damit er bald wieder ein Familienmitglied sein darf bei Menschen, die ihn nie wieder im Stich lassen.

 

Willi, geb. ca. 2017, ca. 50 cm, kastriert

 

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Für Willi suchen wir einen Endplatz und keine Pflegestelle. Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden. 

 

Wenn Sie Willi kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für Willi übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Willi in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.