Tommy


Ursprünglich war Tommy ein Streuner auf den Straßen Italiens, der von einer Dame versorgt wurde.

Eines Tages wurde er von einem Rudel Hunde angegriffen und er hatte Glück, dass seine Versorgerin dabei war und eingreifen konnte. Dennoch erlitt er Bisswunden am Hinterbein, wodurch ein leichtes Humpeln zurück geblieben ist.
Zu diesem Zeitpunkt brachte die Dame Tommy in Sicherheit, doch dieser Ort, an dem er seit vielen Jahren lebt, ist leider alles andere als gerecht für einen Hund und seine Bedürfnisse.


Wir haben Tommy kennen gelernt und er hat unser Herz im Sturm erobert. Wir möchten alles daran setzen, dass wir ihn schnellstmöglich aus seiner derzeitigen Unterkunft herausholen können und er eine Familie findet, die er mehr als verdient hat.


Tommy ist ein liebenswerter Hund, der niemandem etwas zu leide tut.

Er ist verträglich mit Hunden und auch mit Katzen.

 

Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 10.05.2016
Gewicht: ~25 kg
Höhe: ~56 cm
Kastriert: erfolgt noch
Gesundheitliche Probleme: Leistenbruch wird noch operiert vor Ort 

 

Für jeden Hund der in Obhut bei den Tierschützern vor Ort in Italien ist, versuchen wir die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Sei es mit Spezialfutter, Futter, Kastration, Unterbringung, Reparaturen und medizinischer Versorgung. Wenn sie uns hierbei helfen möchten, können sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Es gibt Einzelpatenschaften für Hunde, aber auch eine Gesamtpatenschaft. Mit dieser können wir dort helfen, wo die Not am größten ist.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular. Bei Interesse für eine Adoption bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.