Samuel


Video Oktober 2020

Samuel ist ein alter Bekannter...

 

Wir veröffentlichten ihn schon im März 2016... abgemagert stand er mit einem gebrochenen Vorderbein hinter Gittern im Canile. Auch für ihn konnten wir unser Versprechen einlösen, wir konnten ihn im Oktober 2018 endlich befreien... Jeder Hund, der in einem Canile lebte, hat seine Erfahrungen gemacht und verarbeitet das dort Erlebte anders. Samuel ist, wie viele Hunde nach der langen Gefangenschaft, traumatisiert.

 

Als Samuel auf das Oasi kam, hat er sich sofort in der Holzschützhütte, die wir mit Körbchen und Decken ausgestattet haben, gesetzt und sich dort nicht mehr weg bewegt. Wir konnten uns zu ihm setzen und er ließ Berührungen zu, mehr auch nicht. 

 

Samuel ist ein besonderer Fall... Es hat ein ganzes Jahr gedauert, dass wir ihn zum ersten mal außerhalb seines Körbchens sehen konnten. Bis dahin verließ er dieses nur, wenn keinerlei Menschen mehr auf dem Oasi waren. Ein Jahr für einen ersten Schritt in ein neues Leben! Auch wenn er uns Menschen nun ausweicht und sich nicht berühren lassen möchte, sind wir unendlich glücklich über diesen kleinen Fortschritt.

 

 

Wir hoffen sehr, dass wir für Samuel irgendwann die richtigen und vor allem erfahrene Menschen finden werden und dass er dort lernt, wie schön das Leben als Familienmitglied sein kann.

 

Samuel, Mischling, geb. 01.2012, ca. 60 cm

 

 

Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.

Letztendlich sind diese Test auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Samuel suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Samuel kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für ihn übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Samuel in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Samuel erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.