Oli


Oli ist einer von vielen Hunden, die von Menschen verlassen wurden.

 

Er verstand die Welt nicht mehr und war völlig verzweifelt auf der Straße auf sich allein gestellt. Niemand blieb stehen, niemand half ihm... Es ist trauriger Alltag in Süditalien für die Tierschützer.

 

Als Luigia und ihr Team von Oli erfuhren, machten sie sich sofort auf den Weg, um ihn auf das Oasi Nuova Vita zu holen. Hier wird er nun aufgepäppelt und medizinisch versorgt.

 

Wir wissen nicht, was Oli in seinem bisherigen Leben erlebt hat.

In den ersten Tagen geriet er völlig in Panik, wenn es darum ging in eine Hütte zu gehen. Dies hat sich glücklicherweise nun gelegt. Ansonsten zeigt er sich offen gegenüber Menschen und zeigt sich bisher auch gut verträglich mit den anderen Hunden.

Probleme zeigen sich in Verbindung mit seinem Futternapf, diesen verteidigt er aktuell gegenüber den anderen Hunden. Menschen können daneben stehen, aber den Napf nicht wegnehmen. Natürlich ist dies kein Wunder, wer weiß wieviel Hunger er erleiden musste. Die Helfer versuchen ihr möglichstes daran zu arbeiten.

 

Oli ist ein Maremmano(-Mix?) und wir hoffen sehr, dass wir bald ein endgültiges Zuhause für ihn finden werden. Hierzu suchen wir Menschen, die Hundeerfahrung haben und über Haus und Garten verfügen, um den Ansprüchen dieser Rasse gerecht zu werden.

 

Oli, Maremmano(-Mix), geb. 10.2018, ~60 cm

 

 

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Oli suchen wir einen Endplatz und keine Pflegestelle.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Oli kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für ihn übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Oli in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Oli erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.