Ciro Notfall


Ciro kommt ursprünglich aus einem Gebiet, wo Menschen sich einige Hunde halten aber sehr schlecht mit ihnen umgehen. Schon einige Notfälle konnten wir von dort befreien wie z.B. Tanya, Max, Genny und Birillo. Leider haben wir mit Ciro einen weiteren, sehr traurigen Notfall auf dem Oasi, denn er leidet unter schwerem stereotypischen Verhalten. Innerhalb des Geheges hat er dauerhaft Anfälle, lässt man ihn frei im Rudel auf dem Oasi Gelände laufen, sind diese Anfälle seltener. Allerdings birgt ein Hund mit diesen Problemen eine erhebliche Gefahr angegriffen zu werden. Ciro braucht daher dringend ein Zuhause aber wer nimmt sich einer solch armen Seele an? Wir gehen derzeit davon aus, dass seine Anfälle traumatisch bedingt sind durch schlechte Haltung. Wir möchten uns gar nicht ausmalen, wie er vorher gehalten bzw. mit ihm umgegangen wurde. Er ist ansonsten ein absolut freundlicher und aufgeschlossener Hund der sich gut in das Leben auf dem Oasi einfügt. Für Ciro suchen wir Menschen, die bereit sind sich dieser Aufgabe zu stellen und bei denen Ciro nicht alleine bleiben muss, denn wir haben festgestellt, dass seine Anfälle in der Nähe des Menschen die ihm Zuwendung schenken ebenfalls nachlassen.

 

Ciro, geb. ca. 2014/2015, ca. 45 cm

 

Für jeden Hund, der unser Projekt durch Adoption verlässt, kann ein anderer Notfall von der Straße oder einem Canile aufgenommen werden. 

 

Wenn Sie Ciro kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie helfen möchten, ihm ein glückliches Leben zu ermöglichen, können Sie auch eine Patenschaft für Ciro übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie uns, für sämtliche Kosten, wie Futter, tierärztliche Versorgung, jährliche Prophylaxe, Reinigung und alles weitere, was Ciro benötigt, aufzukommen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Ciro erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.