Belino



Hund im städtischen Canile!


Belino wurde als Welpe in einer Kiste gefunden und kam in das städtische Canile. So ist er dort leider aufgewachsen und durfte nie ein unbeschwertes Welpenleben führen. Die privaten Tierschützer, die täglich zu den Hunden in das städtische Canile gehen, sehen Berlingo stets mit einem melancholischen Blick durch seine Gitterstäbe schauen.

 

Sie sagen: Belino hat ein sensibles Herz und eine gütige Seele. Wenn man ihn wenigstens für kurze Zeit aus seinem Zwinger holt, sieht er dich voller Liebe und Dankbarkeit an. Wir wagen es uns nicht vorzustellen, wie sein Leben für immer eingesperrt im Dauerzwinger aussehen würde.

 

Wir haben Belino persönlich kennen gelernt und auch unser Herz hat er sofort im Sturm erobert.

 

Die Verlegung in ein großes Canile, aus dem es kein Entkommen mehr gibt und in das mein keinen Zutritt bekommt, wird nicht mehr lange dauern, denn er ist schon längst über die normale Frist im städtischen Canile.

 

Wir hoffen und beten, dass wir Belino für die Welt sichtbar machen können und er das Herz eines Menschen oder eine Familie erobern wird.

 

Belino ist mit Artgenossen verträglich, sein Gehege teilt er mit der Hündin Germania. Menschen gegenüber nimmt er eine dankbare Haltung ein, er ist gelehrig, ausgeglichen und auch für die Tierschützer könnten ihn sich auch in einer erfahrenen Familien mit verantwortungsbewussten Kindern vorstellen.

 

 

Name: Belino

Rasse: Mischling

Geburtsdatum: 01.03.2021

Gewicht: ca. 20 kg

Höhe: ca. 52 cm

Farbe: schwarz gestromt

Kastriert: Ja

Gesundheitliche Probleme: Keine bekannt

 

Patenschaften werden für diese Hunde nicht gesucht, da sie im städtischen Tierheim versorgt werden.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular, dabei bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.