Baldo


Auch Baldo wurde heimatlos, nachdem er bis jetzt ein eigenes Zuhause in Sizilien hatte. Eigentlich wollten ihn seine Besitzer ins Canile abgeben, doch dies konnte noch rechtzeitig verhindert werden. Die Plätze bei unseren Tierschützen sind alle voll und immer müssen sie es irgendwie hinbekommen Notfälle unterzubringen. Baldo konnte zu einer lieben Tierschutzfreundin ziehen, nachdem Anton Ende Januar zu seiner Familie nach Deutschland reisen konnte.

 

Baldo ist ein netter und umgänglicher Kerl, der aktuell in einem kleinen gemischten Rudel lebt und sich hier verträglich zeigt. Dennoch hoffen wir, dass er bald wieder eine eigene Familie findet und diesmal für immer.

 

Name: Baldo

Geschlecht: männlich

Rasse: Jack Russell Terrier

Größe: ca. 30-35 cm

Geburtsdatum: 10.06.2018

Kastriert: Ja

 

Für jeden Hund der in Obhut ist bei den Tierschützern vor Ort in Italien, versuchen wir die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Sei es mit Spezialfutter, Futter, Kastration, Unterbringung, Reparaturen und medizinischer Versorgung. Wenn Sie uns hierbei helfen möchten, können Sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Es gibt Einzelpatenschaften für Hunde, aber auch eine Gesamtpatenschaft. Mit dieser können wir dort helfen, wo die Not am größten ist.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular. Bei Interesse für eine Adoption bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.