Alf


So wurde Alf in Italien gehalten.

Als Welpe wurde der kleine Alf von einer Familie in Italien angeschafft.

Schnell verlor man das Interesse und als wäre Missachtung nicht schon schlimm genug, hatte man Angst, dass der kleine Rüde in den Pool pinkelt. Er wurde deswegen in ein kleines Gehege gesperrt und fristete dort allein sein trauriges Dasein.


Eigentlich wurde unsere Tierschützerin Luigia kontaktiert, damit wir die Kastration von Alf übernehmen. Alf war durch das zu kleine Gehege in der Prallen Sonne in keiner guten Verfassung und dehydriert.
Das Projekt ist nach wie vor überfüllt, dennoch konnten wir es nicht akzeptieren, dass Alf weiter dort sein Leben auf wenigen Quadratmetern in praller Hitze verbringen soll.

Luigia hat es geschafft, dass man ihr Alf komplett überlies.


Mittlerweile geht es Alf wieder gut, er wurde medizinisch versorgt und die Kastration wurde ebenfalls bereits durchgeführt.


Alf ist ein kleiner Sonnenschein, der es liebt mit unseren derzeitigen Welpen auf dem Oasi zu spielen und zu toben... als würde er alles nachholen wollen, was ihm in seinem erst kurzem Leben bisher verwehrt wurde. Dennoch ist Alf sehr menschenbezogen und leidet ohne feste Bezugsperson... Er weint fürchterlich, wenn er abends ins Gehege zurück muss.


Daher hoffen wir nun schnellstmöglich die passenden Menschen für Alf zu finden, damit er endlich wieder rundum glücklich sein kann.


Alf, Mischling, geb. ca. 07.2019, ~35 cm, kastriert

 

 

Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.

Letztendlich sind diese Test auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Alf suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Alf kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für ihn übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Alf in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Alf erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

 

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.