Mirta


Mirta wartet auf Besuch Nähe Rosenheim!


Noch als Welpe wurde Mirta mit ihren Brüdern von einem Bauern auf einem Feld gefunden. Nach dem die Meldung eintraf, gaben sich die privaten Tierschützer alle Mühe, sie in Sicherheit zu bringen. Die Geschwister von Mirta fanden innerhalb Italiens ein Zuhause, nur Mirta konnte bis heute ihre Familie nicht finden. Sie lebte die letzten Jahre ungesehen bei einer Tierschützerin auf einem kleinen Teil des Grundstückes zusammen mit anderen Hunden.

Wir haben Mirta persönlich kennen gelernt und ihre fröhliche und nach Zuwendung bittende Art hat uns sofort berührt. Aufgrund des wenigen Auslaufs hat sie einige Kilo's zu viel auf den Rippen. Uns war sofort klar, diese Hündin braucht endlich die Chance gesehen zu werden.

Seit Ende Juli befindet sich Mirta nun auf einer Pflegestelle in Deutschland, Nähe Rosenheim in Bayern. Hier wird gezielt daran gearbeitet, dass die angefutterten Pfunde nach und nach schwinden.

Wie sich Mirta eingelebt hat und es ihr geht berichtet sie selbst:

"So ihr lieben Leute, jetzt muss ich hier mal ne Beschwerde einreichen!

 

Wo habt ihr mich denn hier hin geschickt ?

 

Meine Essens Rationen sind schon ziemlich -überschaubar-, das einzige was mich von meinem Hungergefühl hier wirklich gut ablenkt sind die tollen Hundekumpels hier die fast immer zu einem Spielchen mit mir aufgelegt sind und auch die Streicheleinheiten meiner Pflegemama trösten mich sehr gut über meine - Biggest Looser - Challenge hier weg. ;-)

 

Eigentlich ist es gar nicht soooo übel, ich bekomm zwar weniger Essen hier aber dafür ist es viel leckerer als in Italien ! Und jetzt wo ich auch schon ein halbes Kilo runter hab macht es mir einen riesen Spaß draußen herum zu toben und mit den anderen Hunden um die Wette zu laufen ! Und Gassi finde ich auch super toll, manchmal bleib ich zwar noch stehen wenn ich Sachen sehe die ich vorher noch nie gesehen habe aber das wird von Spaziergang zu Spaziergang immer seltener und besser. Ich bin ein -Extrem Schmusebärchen- laut meiner Pflegemama und mit meinen wunderschönen, Bernstein farbenen Augen kann ich jeden Zweibeiner so lange anschmachten und hypnotisieren bis ich endlich meine Streicheleinheiten bekomme. Ich bin eine total lebenslustige und fröhliche Hunde Natur die man einfach nur lieb haben kann. Und wenn ich erst mal meine -Traum Maße- wieder zurück habe wird mir sowieso niemand mehr widerstehen können, wetten ? So ein eigenes zu Hause mit einem (oder mehreren) eigenen Menschen und vielleicht auch Hunde Kumpel wäre schon das i-Tüpfelchen für meinen weiteren Lebenslauf!

 

Also jetzt haut rein in die Tasten und schickt mal ne AUSSAGEKRÄFTIGE Bewerbung damit es für mich auch weitergeht!"

 

Name: Mirta
Rasse: Mischling
Geburtsdatum: 01.05.2017
Gewicht: ca. 23 kg (muss unbedingt abnehmen)
Höhe: ca. 46 cm
Kastriert: Ja
Gesundheitliche Probleme: keine bekannt

 

Für jeden Hund in Obhut, versuchen wir die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Sei es mit Spezialfutter, Futter, Kastration, Unterbringung, Reparaturen und medizinischer Versorgung. Wenn Sie uns hierbei helfen möchten, können Sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Es gibt Einzelpatenschaften für Hunde, aber auch eine Gesamtpatenschaft. Mit dieser können wir dort helfen, wo die Not am größten ist.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular. Bei Interesse für eine Adoption bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.