Liesl


Liesl wartet auf Besuch in Abtsgmünd (Baden- Württemberg)

 

Auch Liesl wurde aus dem städtischen Tierheim gerettet bevor sie in ein Canile deportiert worden wäre. Allein ohne weitere Geschwister saß sie in einer kleinen Box. Vermutlich wurden sie ausgesetzt gefunden, denn das ist das Schicksal der meisten verlassenen Hunde, die in einer solchen Einrichtung landen. Nach ihrer Rettung im Dezember 2018 lebte Liesl bis März 2019 in einer gemischten Welpengruppe auf dem Oasi Nuova Vita in Sicherheit. Da es für Junghunde in diesem Alter wichtig ist von ihren Menschen gefördert zu werden, ist Liesl aktuell auf einer vereinsinternen Pflegestelle in Baden-Württemberg in der Hoffnung bald die passenden Menschen für sie zu finden. Liesl ist eine aufgeschlossene, verspielte junge Hündin, die für jedes Abenteuer bereit ist aber auch liebevoll und konsequent nun erzogen werden muss. 

 

Liesl, geb. 10.2018, ca. 35 cm (wird nicht mehr viel wachsen)

 

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption für Liesl erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.