Iceman


Bin zurück! Zuhause verloren!

Iceman ist ein Beispiel, warum wir uns bei den Adoptionen unserer Schützlinge große Gedanken machen.

Der Wunsch einem Tierschutzhund ein Zuhause zu schenken, ist bei vielen Menschen groß - und dennoch, trotz sehr ausführlicher Aufklärung, ist vielen Menschen oft nicht bewusst, was es heisst, einem solchen Hund in einer komplett neuen Welt zur Seite zu stehen.

Ja, Iceman ist zurück in unserer Obhut und wir starten aufs Neue...

Mit ca. 10 Monaten wurde Iceman ausgesetzt auf den Straßen Italiens von den Tierschützern gefunden. Er kam ins Projekt Oasi Nuova Vita und lebte sich vom ersten Tag sehr gut ein und war ein fester Bestandteil des Rudels. Er war sehr menschenbezogen und hatte eine hohe Kompetenz mit anderen Hunden - egal welches Geschlecht, Alter und egal welche Größe. Er war der beste Freund von Lupus und ein liebevoller Kumpel für unsere kleinsten Welpen und immer in der Nähe der Menschen, auch wenn man keine Zeit für ihn hatte, war er stets an deren Seite.

Dann kam sein großer Tag und er machte sich auf die Reise in ein eigenes Zuhause. So sehr wir uns immer für unserer Hunde freuen, dass ein neues Kapitel für sie startet, für die Hunde ist es erst einmal das Verlassen der gewohnten Umgebung, Trennung von Freunden und den ihnen bekannten Menschen. Sie kommen hier in eine komplett neue Welt und all die vielen Dinge unserer Alltagssituation sind für sie eine große Herausforderung. Auch wenn es mit Sicherheit oft unbewusst geschieht, werden Erwartungen gesetzt, die Hunde wie Iceman nicht erfüllen können. Ungewünschtes Verhalten wird leider schnell fehlinterpretiert und Hunde mit Etiketten behaftet, die leider nicht der Wahrheit entsprechen.

So auch bei Iceman....

Er kam hier nach Deutschland und ist außerhalb seines Zuhauses sehr unsicher und von Außenreizen komplett überfordert. Auf Menschen, Hunde, Autos ect. reagiert Iceman mit Verbellen. Wir gehen davon aus, dass Iceman bevor man ihn Italien auf der Straßen gefunden hat vermutlich sehr isoliert aufgewachsen ist und nie etwas kennen lernen durfte.

Dieses Verhalten wurde aber leider in seinem ehemaligen Zuhause komplett fehlinterpretiert. Das Verbellen anderer Hunde wurde als aggressiv eingestuft und das Bellen im Garten als Hüteinstinkt. Zwei Monate nach Ankunft in Deutschland musste daher Iceman sein Zuhause wieder verlassen.

Er ist nun seit Anfang November zurück und derzeit in der Streuner WG (unsere Pflegestelle in Hessen).

Nach 2 Monaten ohne Hundekontakte, lebt er endlich wieder mit vielen Hunden zusammen und ist ausnahmslos verträglich. Er liebt seine Artgenossen und möchte unbedingt Kontakt haben und spielen, spielen, spielen. Auch Menschen gegenüber zeigt er sich stets aufgeschlossen und jeder Besuch wird ohne Vorbehalte freundlich begrüßt.

Im täglichen Zusammenleben ist er immer mit dabei und wenn sein Potenzial gut gefördert wird, wird er sich zu einer guten Haushaltshilfe oder auch einem Gärtner entwickeln.😃

Iceman ist zum aktuellen Zeitpunkt vom Verhalten ein Welpe in einem ausgewachsenen Körper, der vieles nachzuholen hat. Seine zukünftigen Menschen sollten daher starke Nerven und Humor besitzen und Spaß daran haben ihn zu fördern.

Neben altersentsprechender Auslastung braucht er vor allem souveräne Menschen an seiner Seite, die ihm ebenso viel Ruhe vermitteln.

Für Iceman suchen wir ein Zuhause in ruhiger Umgebung, damit man Stück für Stück an seinen Defiziten arbeiten kann. Ebenso sollte ein Ersthund bereits vorhanden sein, der Iceman souverän zu Seite steht und ebenso noch Spaß daran hat zu spielen und zu toben.

Iceman lebt zur Zeit in der Streuner WG (unserer Pflegestelle in Hessen).

Iceman, Mischling, geb. 01.09.2020, ca. 60 cm, kastriert

 

 

Für Iceman suchen wir nun einen Endplatz.
Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita oder die Pflegesetelle verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

Wenn Sie Iceman kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für ihn übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Iceman in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Iceman erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:
(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.