Chaplin -Reserviert-


Video Januar 2022


Update: Chaplin wartet nun auf unserer Pflegestelle in Hessen 

 

Chaplin wurde mit seinen beiden Geschwistern im September 2020 aus einem schlimmen Canile Nähe Manduria befreit. Bis zu diesem Zeitpunkt wuchsen sie hinter Gittern und Beton auf. 

 

Trotz dieser Zeit war Chaplin ein offener und fröhlicher Hund, der sich schnell ins Rudel eingegliedert hat.

 

Leider wurde er lange Zeit übersehen und musste lange darauf warten, bis er sich auf die Reise zu seiner eigenen Familie machen durfte. Anfang Mai 2022 ging es endlich los und wir freuten uns sehr, dass Chaplin nun endlich ankommen durfte.

Aber leider hielt diese Freude nicht lange an, denn nach 24 Stunden musste er sein Zuhause wieder verlassen. Natürlich war er nach der langen Reise sehr verunsichert und brauchte Ruhe um sich in der für ihn komplett neuen Welt zurecht zu finden. Doch diese bekam er leider nicht, es wurden Erwartungen gestellt, die er zu diesem Zeitpunkt nicht erfüllen konnte.

Nun wartet Chaplin in der Streuner-WG, unserer Pflegestelle in Hessen auf eine neue Chance. Nach seiner Odyssee hier angekommen, brauchte er nicht lange bis er verstand, dass hier niemand etwas von ihm forderte und somit war er schnell Teil des Rudels.

Chaplin ist sehr menschenbezogen und würde am liebsten den ganzen Tag bekuschelt werden. Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts ist er ebenso verträglich, er kann die Hundesprache aufgrund des Rudellebens auf dem Oasi perfekt. An alle Alltagssituationen muss er natürlich nun Stück für Stück souverän herangeführt werden.

Chaplin ist ein Traumhund und wir hoffen nun auf ein Neues, die passende Familie für ihn zu finden.

Chaplin, Mischling, geb. ca. 03.2020, ~60-65 cm 

 


Für Chaplin suchen wir nun einen Endplatz.
Für jeden Hund, der durch eine Adoption die Pflegestelle verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden,  wenn nötig.

  

Wenn Sie Chaplin kein Zuhause schenken können, seine Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für ihn übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Chaplin in seiner dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Chaplin erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.