Carmela


Ich bin wieder hier...

Carmela musste das Zuhause verlassen!

Wer uns jetzt komplett für verrückt hält nach diesen Beitrag...Auch ok! Wir werden kritisiert wenn wir die Wahrheit schreiben und zu wenig Verständnis für Menschen haben, wenn sie einen Hund nach kurzer Zeit wieder abgeben und deshalb formulieren wir diese Geschichte von Carmela mal so....

Huhuu meine angebliche Familie wollte mich nicht mehr. Sie haben mich aus dem Projekt Oasi Nuova Vita adoptiert mit meinen fünf Monaten. Ich war die kleinste und zuckersüß. Vor vier Wochen durfte ich einziehen bei dieser Familie und darf sie jetzt endlich wieder verlassen. Ich freue mich so sehr darüber. Jaaaaa!

Man stellte sich das anders vor mit einem Welpen. Gelernt habe ich hier sooo viel, nämlich nichts. Ich bin nicht stubenrein, warum auch! Diese Familie hatte nun keinen Bock mehr auf mich und ich durfte zur vereinsinternen Pflegestelle der Mädels von Hilfe für Italiens Streuner.

Was für eine Freude oder?💕

Ich bin wieder hier in meinem Revier und warte voller Freude auf die Familie die mir zeigt...

Carmela hier geht’s lang und wir lernen zusammen das Leben kennen!

 

Carmela, geb. ca. 07.2018, wächst noch

 

Die kleine Dame wartet auf unserer vereinsinternen Pflegestelle in Werl (NRW) auf Besuch.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption für Carmela erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.