Tuska


Tuska lebt schon einige Zeit auf dem Oasi und ihr Aufenthalt war ursprünglich nur vorübergehend geplant. Ihre Besitzer suchten nach einer Unterkunft für sie, da die Besitzerin für einen längeren Krankenhausaufenthalt in den Norden ging. Tuska hatte zwar ein Zuhause aber im Nachgang erfuhren wir, dass sie im Zuhause überwiegend auf der Dachterrasse gehalten wurde. Glücklicherweise konnten wir die Besitzer überzeugen, uns Tuska zu überlassen und wir müssen sie nicht mehr dorthin zurückgeben.

 

Tuska lebt vom Tag ihres Einzugs 24 Stunden im freien Rudel und ist schnell ein fester Bestandteil geworden - sie ist also mit Rüden, als auch Hündinnen verträglich. Außerdem ist sie eine sanfte Hündin, die nie in Streitigkeiten verwickelt ist. Bei fremden Menschen ist sie anfangs etwas vorsichtig, aber dies legt sich recht schnell, auch Kinder sind für Tuska kein Problem.

 

Auf Grund der aktuellen Anzahl an Junghunden auf dem Oasi zieht sich Tuska immer mehr zurück...

 

Jetzt machen wir uns auf die Suche nach einem endgültigem Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen mit passender Wohnsituation (Haus und Garten in ländlicher Umgebung) für diese wunderschöne Maremmano-Hündin.

 

Tuska, Maremmano, geb. ca. 2016, ca. 65 cm, kastriert

 

Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.

Letztendlich sind diese Test auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Tuska suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Tuska kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für sie übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Tuska in ihrer dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Tuska erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.