Sofy


Sofy vor dem Schlachter bewahrt...

 

Ein ungewöhnliches Bild eines Pferdes auf dem Oasi. Wo wir Hunde aus Canilen, von der Strasse oder aus schlechten Verhältnissen gerettet mit eurer Hilfe versuchen zu unterstützen. Sofy war bei Übernahme dieses Projektes schon auf dem Oasi. Sie sollte getötet werden und man beschloss sie auf das Oasi zu holen um sie davor zu bewahren. Die hübsche Stute wurde bereits mit einem Jahr zum Springreiten ausgebildet. Sofy erlitt Brüche an Vorder - und Hinterbeinen. Nach einem schlimmen Sturz brach sie sich noch das Becken und ihr Schicksal, dass sie geschlachtet werden sollte war besiegelt. Sofy geht es heute gut auf dem Oasi und lebt dort mit den Hunden im Rudel. Es wäre natürlich besser und schöner, sie dürfte mit Artgenossen zusammenleben.

 

Aber eine Unterbringung ist auch in Italien sehr teuer, wie auch hier in Deutschland. Wie wir das stemmen sollten...wissen wir nicht. Auch ein Transport nach Deutschland gestaltet sich schwierig. Sofy müsste aufgrund ihrer Vorgeschichte Etappenweise transportiert werden und auch wir sind ehrlich gesagt manchmal ratlos, wie wir das finanzieren und organisieren sollten.

 

Sofy ca. 5 Jahre

 

Wir möchten Sofy allerdings nicht vergessen neben den Hunden auf dem Oasi und ihre monatliche Versorgung wenigstens sichern. Es werden dringend mehrere kleine Patenschaften benötigt.

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Patenschaft für Sofy erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.