Smilla


Wichtige Info: Obwohl die Zusammenarbeit mit dem Projekt Oasi Nuova beendet wurde, möchten wir dennoch unsere Fotos/Infotexte zur Verfügung stellen für mögliche Interessenten, Vereine und der Öffentlichkeit um ihnen die Chance auf Unterstützung und ein Zuhause zu ermöglichen.

Kontakt zur Projektleitung in Manduria/Süditalien Luigia Parco: gaia-onlus.manduria@libero.it


Unter dem Punkt Hunde in Pflegestelle Deutschland und Vermittlungshilfe sind die Hunde zu finden, die wir aktuell vermitteln!

Smilla sowie der Rüde Stan - so sind sich unsere Tierschützer sicher - waren Hunde eines Besitzers.

Als dieser die beiden nicht mehr wollte, setze er sie auf dem Land aus und meldete sie beim Veterinäramt als Streuner - so kamen beide in das städtische Tierheim von Manduria.

Von dort aus wären sie nach Ablauf einer Frist in ein schlimmes Canile verlegt worden, aus dem es kein Entkommen mehr gegeben hätte.

Smilla und Stan haben sich gut auf dem Oasi Nuova Vita eingelebt und laufen im freien Rudel täglich mit. Hier kommt Smilla gut zurecht, obwohl sie mit zu den derzeit kleinsten Hunden auf dem Oasi zählt.

Smilla ist gegenüber fremden Menschen zunächst ein bisschen vorsichtig, liebt es aber eigentlich dann die Zuwendung zu genießen. Während Stan auch eher ein Einzelgänger ist, orienitiert sich Smille sehr an ihm als Partner.

Wir wünschen uns sehr, dass Smilla wieder eine eigene Familie findet - als Paar mit Stan oder aber zu einem bereits vorhandenen souveränen Hund im Haushalt.

Smilla, Mischling, geb. 02.2020, ~30 cm

Aufenthalt: Projekt Oasi Nuova Vita/Luigia Parco