Ruby


Auch Ruby war von ihren Besitzern nicht mehr gewollt und ist somit bereits im Alter von ca. 7 Monaten heimatlos geworden. Bei Tierschützer Enzo hat sie einen Platz in seiner kleinen Station einnehmen dürfen bevor sie ins Canile gebracht worden wäre.

 

Ruby hat sich sehr schnell hier eingewöhnt und in das Rudel integriert, vor allem mit dem jungen Scooby und Big Ben hat sie viel Spaß. Auch Menschen gegenüber ist sie offen und genießt die Zuwendung. .

In einem Alter, in dem sie nun dringend gefördert werden muss, ist Ruby nun auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause für immer.

 

Wir hoffen sehr, dass Ruby schnell Herzen erobert und sie sich auf die Reise in ein eigenes Zuhause machen darf. Nur so werden wieder Plätze frei für einen nächsten Notfall, der schon morgen vor der Tür stehen kann.

Name: Ruby

Geschlecht: weiblich

Rasse: Mischling

Größe: ca. 48cm 

Geburtsdatum: 24.02.2023

Kastriert: ja

Für jeden Hund der in Obhut ist bei den Tierschützern vor Ort in Italien, versuchen wir die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Sei es mit Spezialfutter, Futter, Kastration, Unterbringung, Reparaturen und medizinischer Versorgung. Wenn Sie uns hierbei helfen möchten, können Sie gerne eine Patenschaft übernehmen. Es gibt Einzelpatenschaften für Hunde, aber auch eine Gesamtpatenschaft. Mit dieser können wir dort helfen, wo die Not am größten ist.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft erhalten möchten, schreiben Sie über das folgende Kontaktformular. Bei Interesse für eine Adoption bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation:

 

(Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.