Pumba


Pumba wurde von ihrem Besitzer auf die Straße geworfen, weil sie ständig Durchfall hatte.

Luigia wurde von einem Nachbarn benachrichtigt, der aber keine weiteren Angaben zum Besitzer machen wollte, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten.

So wurde Pumba im April 2021 ins Projekt Oasi Nuova aufgenommen.

Sie kam in keinem guten Zustand an und war extrem abgemagert. Zunächst wurde sie von unserem Tierarzt untersucht und alle erforderlichen Tests durchgeführt. Der Test auf Mittelmeerkrankheiten ist negativ - einige Ergebnisse stehen noch aus. Pumba wurde aber positiv auf Giardien getestet, gegen die sie nun natürlich behandelt wird.

Pumba lebt sich bisher gut auf dem Oasi und im Rudel ein. Sie ist sehr menschenbezogen und lässt keine Möglichkeit aus, mit unseren Betreuern zu kuscheln. Auch mit den anderen Hunden ist sie bis jetzt absolut verträglich.

Sie wird nun weiterhin im Projekt aufgepäppelt und wir suchen natürlich für Pumba die richtigen Menschen für ein Zuhause auf Lebenszeit.

Pumba, Boxerhündin, geb. ca. 2015, ~60 cm

 

 

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Letztendlich sind diese Test in einer Auffangstation auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

Für Pumba suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.
Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Pumba kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für sie übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Pumba in ihrer dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Pumba erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.