Maria


Eine Seniorin im Glück! 

 

Aufgrund ihres Alters wollten wir unsere Seniorin Maria nicht mehr verpflanzen und ein Helfer vom Oasi erklärte sich bereit, Maria für immer zu sich zu nehmen.

Wir freuen uns riesig darüber und vor allem Maria erst...aber seht selbst ihren vermutlich ersten Spaziergang am Meer.

 

Das ist Leben! 

Wir werden Maria weiter unterstützen und danken auf diesen Weg allen Paten von Maria. Ohne euch wäre dies alles nicht möglich.

 

Danke! 

 

31.05.2017

Die kleine Seniorin Maria stammt ebenfalls vom Gelände des Animal Hoarding Falles. Luigia kannte Maria schon länger und ihr lag es besonders am Herzen, sie vor der Deportierung in ein Canile zu bewahren....denn das hätte die kleine Omi sicher nicht überlebt.

Maria ist einfach nur ein Schatz, ruhig und ausgeglichen genießt sie jegliche Fürsorge....sie kann nichts aus der Ruhe bringen und hat die ebenfalls geretteten Welpen Bruno, Destino und Lola mit denen sie sich ein Gehege teilt gut im Griff. Sie nimmt komplett am Rudelgeschehen teil und wird vollständig respektiert obwohl sie fast die kleinste unter den derzeitigen Hunden ist. Wo Menschen sind ist Maria auch nicht weit, gern nimmt sie jede Streicheleinheiten mit und lässt sich ebenso auch einmal auf dem Arm herumtragen.

Maria ist ca. 10 Jahre alt und ca. 35 cm groß

Wir möchten die kleine Maria aufgrund ihres Alters und gesundheitlichen Baustellen nicht mehr verpflanzen. Daher sind wir überglücklich, dass die kleine Seniorin einen dauerhaften Gnadenpflegeplatz bei einem Mitarbeiter von Luigia bekommen durfte. Für die Versorgung und medizinische Behandlung werden wir weiterhin für Maria aufkommen und danken an dieser Stelle ihren treuen Paten, die sie diesbezüglich unterstützen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Patenschaft für Maria erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.