Lea

Lea wurde mit ihren 4 Welpen von 2 jungen Frauen ausgesetzt gefunden. Einer von vielen Hilferufen, die Luigia täglich erreichen. Diese kleine Familie hätte keine Chance gehabt und somit standen die Tierschützer wieder einmal vor einer großen Aufgabe. Lea ist eine aufgeschlossene, fröhliche Hündin im Miniformat, die sich wunderbar um ihren Nachwuchs kümmerte. Mit Artgenossen zeigt sich Lea verträglich. Aufgrund der Rudelhaltung gibt es in der Auffangstation keine Katzen, so daß ein Verträglichkeitstest vorab nicht durchführbar ist. Lea freut sich sehr über Zuwendung und wir hoffen nun bald ihre Familie zu finden.

 

Lea, geb. ca. 2016, ca. 25 cm

 

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden. 

 

Wenn Sie Lea kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für Lea übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Lea in ihrer dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Lea erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.