India


India`s Mutter wurde hochschwanger von einer tierlieben Dame aufgenommen und kurze Zeit später brachte diese 5 Welpen zur Welt. India und ihre Geschwister wuchsen bei dieser Dame auf, doch leider fehlten ihr die nötigen finanziellen Mittel die Hunde dauerhaft zu Versorgen. Auch gab es Ärger mit der Vermieterin die drohte, die Hunde auf die Straße zu setzen und ein zeitliches Limit setzte. Im Mai 2017 nahmen wir daher 15 Hunde von dieser Dame in die Obhut des Oasi Nuova Vita`s. India teilt sich das Gehege mit ihrer Mutter, einer Schwester sowie weiteren Hunden und ist bestens verträglich. Sie ist grundsätzlich eine lebensfrohe Hündin, offen und verspielt mit ihren Artgenossen. Bei Menschen ist sie noch vorsichtig und braucht anfangs ein bißchen Geduld aber wir sind sicher, dass sie diese Hürde recht schnell meistern wird. Dringend benötigt die handliche, kleine Hündin nun Menschen die sie weiter fördern und ihr das Leben ausserhalb eines Geheges schenken möchten.

 

India, geb. 11.2016, ca. 40 cm

 

Für jeden Hund der das Oasi Nuova Vita durch Adoption verlässt, kann ein anderer Notfall von der Strasse oder einem Canile aufgenommen werden.

 

Wenn Sie India kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie helfen möchten, ihr ein glückliches Leben zu ermöglichen, können Sie auch eine Patenschaft für India übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie uns, für sämtliche Kosten, wie Futter, tierärztliche Versorgung, jährliche Prophylaxe, Reinigung und alles weitere, was India benötigt, aufzukommen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für India erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.