Fiona - Reserviert -


Während unsere Tierschützer auf dem Oasi sich um die Versorgung der Hunde kümmern, hält plötzlich ein Auto vor dem Tor. Eine Familie, die um Aufnahme ihres Hundes bittet und der Grund dafür ist wieder einmal mehr als unverständlich: Ein Kind ist unterwegs und somit ist für die kleine Fiona kein Platz mehr in dieser Familie.

 

Unsere Tierschützer können ihren Unmut nur herunterschlucken, zumindest wurde die kleine Fiona nicht irgendwo in den Ländereien sich selbst überlassen, wie es oft der Fall ist oder anonym an das Tor gebunden. Sie können die Kleine Hündin nur auffangen, ihr Mut zusprechen und in unser großes Rudel integrieren.

Fiona hat ihr Schicksal super gemeistert, sofort ist sie mitten im Geschehen und alle sind begeistert von der kleinen Hundedame.

 

Sofort bemerkten unsere Tierschützer einen Nabelbruch sowie eine weitere Beule in Leistengegend. Am Tag nach ihrer Ankunft wurde Fiona daher sofort an unseren Tierarzt übergeben und die Operation des Nabel- und Leistenbruchs einschließlich der Kastration durchgeführt. Fiona hat alles gut überstanden und ist mittlerweile auch zurück auf dem Oasi. (Zu sehen auf den letzten beiden Bildern.)

 

Jetzt suchen wir für sie die passenden Menschen auf Lebenszeit.

 

Fiona, geb. ca. 06.2019, ca. 35-40 cm, kastriert

 

 

Ein Test zur Verträglichkeit mit Katzen kann vorab nicht durchgeführt werden.

Letztendlich sind diese Test auch wenig aussagekräftig, da eine häusliche Situation nie nachgestellt werden kann und für eine gute Vergesellschaftung auch viel von der vorhandenen Katze, sowie Erfahrung der zukünftigen Adoptanten abhängig ist.

 

Für Fiona suchen wir ausschließlich einen Endplatz und keine Pflegestelle.

Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Fiona kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für sie übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Fiona in ihrer dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Fiona erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

(Bei einer Adoptionsanfrage bitten wir um eine ausführliche Beschreibung zur aktuellen Lebenssituation. Nur so können wir uns vorab einen ersten Eindruck machen, ob es sich für den ausgesuchten Hund um ein passendes Zuhause handeln könnte.)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.