Fidella - Reserviert -


Fidella wurde von Luigia auf der Straße gefunden. Definitiv muss Fidella ein Zuhause gehabt haben und ausgesetzt worden sein. Schutzlos und hilfesuchend lief sie durch die Straßen Mandurias. Seit Februar 2018 befindet sich die kleine, junge Hündin nun auf dem Oasi Nuova Vita. Hier hat sie sich problemlos ins Rudel eingefügt. Menschen werden stets aufgeschlossen und freundlich begrüßt und Zuwendungen jeglicher Art nimmt Fidella dankend in Anspruch. Auch ihr wünschen wir bald ein eigenes Zuhause bei Menschen die ihr mehr Zeit und Liebe schenken können und sie nie wieder im Stich lassen werden.

 

Update März 2018: Fidella kam leider nicht alleine auf das Oasi, wir haben jetzt leider festgestellt, dass sie trächtig ist. Bei aller Traurigkeit kann sie ihre Welpen nun wenigsten in Sicherheit auf dem Oasi zur Welt bringen.

 

Für jeden Hund, der unser Projekt durch Adoption verlässt, kann ein anderer Notfall von der Strasse oder einem Canile aufgenommen werden.

 

Fidella, geb. ca. 2017, ca. 35-40 cm 

 

Wenn Sie Fidella kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie helfen möchten, ihr ein glückliches Leben zu ermöglichen, können Sie auch eine Patenschaft für Fidella übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie uns, für sämtliche Kosten, wie Futter, tierärztliche Versorgung, jährliche Prophylaxe, Reinigung und alles weitere, was Fidella benötigt, aufzukommen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Fidella erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.