Fellina


Fellina, auch sie wurde im März 2016 bei unserer Rettungsaktion von einer Animal Hoarderin befreit. Wie die meisten Hunde, die wir aus der dortigen Situation geholt haben, ist auch Fellina Menschen gegenüber noch sehr zurückhaltend. Auf dem Oasi teilt sie sich das Gehege mit Fido und vorher gehörten noch Nessy und Mio dazu...die beiden haben bereits ein eigenes zu Hause gefunden. Mit ihren Gehegegenossen zeigt sich Fellina gut verträglich. Fellina wird bei einer Adoption Zeit brauchen um Vertrauen zu fassen und sich an alle ungewohnten Situationen zu gewöhnen. Daher brauchen wir hier erfahrene Menschen, die ihr die nötige Zeit und Geduld entgegen bringen können und die wir hoffentlich bald finden werden.

 

Fellina, geb. ca. 2014, ca. 45 cm groß

 

Wenn Sie Fellina kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie helfen möchten, ihr ein glückliches Leben zu ermöglichen, können Sie auch eine Patenschaft für Fellina übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie uns, für sämtliche Kosten, wie Futter, tierärztliche Versorgung, jährliche Prophylaxe, Reinigung und alles weitere, was Fellina benötigt, aufzukommen.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Fellina erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.