Cleo


Man schaffte sich einen Welpen an, sperrte ihn anschließend in einen Verschlag und nach ca.vier Jahren konnte man unseren Tierschützern nicht einmal sagen, ob es sich um einen Rüden oder eine Hündin handelt....Dies ist die traurige Vergangenheit von Cleo, deren Schicksal wir schon eine Weile kannten. Immer wieder musste ihre Rettung zurück gestellt werden, aber im Februar 2019 haben die Tierschützer endlich ihr Versprechen für diese Hündin einlösen können....ihre verzweifeltes Jammern nach ein wenig Aufmerksamkeit hat nun ein Ende. Cleo zeigt sich trotz allem als eine ganz, tolle und liebevolle Hündin. Sie ist verträglich und wird sich schnell in das Oasi-Leben integrieren. Wir hoffen nicht allzu lange, denn wir wünschen ihr bald einen festen Platz in den Herzen ihrer Menschen. Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Cleo, geb. ca. 2015, ca. 40-45 cm

 

Aufgrund der Rudelhaltung auf dem Oasi Nuova Vita, gibt es dort keine Katzen und ein Verträglichkeitstest kann vorab nicht durchgeführt werden. Für Cleo suchen wir einen Endplatz und keine Pflegestelle. Kontakt

 

Wenn Sie Cleo kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für Cleo übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Cleo in ihrer dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Cleo erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.