Carima


Bei der Rettung unserer 7 Canile Welpen im Oktober 2018 mussten wir die Mutterhündin zunächst zurücklassen. Ein schwerer Schritt für unser Team in diesem Moment ...wir haben nicht locker gelassen und Carima so schnell es ging geholt. Auf dem Oasi konnte sie dann wieder mit ihren Welpen vereint werden bis diese im Dezember zu ihren Adoptanten ausreisen konnten...Carima blieb zurück und hofft noch auf ihre Menschen. Carima hat sich gut eingelebt, ist offen gegenüber Menschen und zeigt auch keinerlei Verträglichkeitsprobleme innerhalb des Rudels. Ein weitere Sonnenschein auf dem Oasi für den das Leben nun neu beginnt. Wir hoffen dennoch bald auch für sie ein Zuhause zu finden!

 

Carima, geb. ca. 2015/2016, ca. 55-60 cm, kastriert

 

Aufgrund der Rudelhaltung gibt es in der Auffangstation keine Katzen, so daß ein Verträglichkeitstest vorab nicht durchführbar ist. Für Carima suchen wir einen Endplatz und keine Pflegestelle. Für jeden Hund, der durch eine Adoption das Oasi Nuova Vita verlässt, kann ein weiterer Notfall aufgenommen werden.

 

Wenn Sie Carima kein Zuhause schenken können, ihre Geschichte Sie aber berührt hat und Sie trotzdem helfen möchten, können Sie auch eine Patenschaft für Carima übernehmen. Mit Ihrem monatlichen Beitrag (frei wählbar) unterstützen Sie Carima in ihrer dringend benötigten monatlichen Grundversorgung.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu einer Adoption oder Patenschaft für Carima erhalten möchten, schreiben Sie über dieses Kontaktformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.